Was ist der Unterschied zwischen CBD-Isolat und Vollspektrum CBD?

Es gibt drei Haupttypen von Cannabidiol (CBD). Das CBD-Isolat ist die reine Form von CBD, während CBD mit Vollspektrum ein Extrakt ist, der andere Verbindungen der Cannabispflanze enthält, wie z. B. Terpene und andere Cannabinoide. Der dritte Typ ist Breitband-CBD. Während mehr Forschung ihre anekdotisch gemeldeten Vorteile klären könnte, deuten einige Beweise darauf hin, dass CBD -Produkte bei bestimmten Bedingungen helfen können.

Dieser Artikel zielt darauf ab, die Begriffe CBD-Isolat und Vollspektrum-CBD zu entmystifizieren. Wir erklären die Unterschiede und potenziellen Vorteile beider Formen.

Was ist der Unterschied?

Ein CBD-Produkt mit Vollspektrum enthält mehrere Cannabispflanzenextrakte, einschließlich ätherischer Öle, Terpene und anderer Cannabinoide wie Cannabinol.

CBD-Produkte mit Vollspektrum können auch bis zu 0,3% des Tetrahydrocannabinols (THC) enthalten, das Cannabinoid in der Cannabispflanze, das das „hohe“ Gefühl bei Menschen produziert. Eine so niedrige Menge ist jedoch nicht stark genug, um signifikante psychoaktive Auswirkungen zu haben.

CBD -Isolat ist eine reine Form von CBD. Es enthält keine anderen Cannabispflanzenverbindungen. Es kommt normalerweise von Hanfanlagen, die typischerweise sehr niedrige Mengen an THC enthalten. Das CBD -Isolat ist eine Kristallform von CBD und wird oft als Pulver verkauft. Es kann auch CBD -Kristalle genannt werden.

Der CBD -Extraktionsprozess ist für jedes dieser Produkte nicht anders, was normalerweise:

  • Kohlendioxid -Extraktion
  • Dampfdestillation
  • p beinhaltet

  • Lösungsmittelextraktion
  • Lipidextraktion
  • p

Das CBD -Isolat ist jedoch ein viel raffinierteres Produkt und durchläuft zusätzliche Verarbeitung.

CBD -Isolatleistungen

Ist CBD Legal? Die Farmrechnung von 2018 hat Hanf aus der rechtlichen Definition von Marihuana im Gesetz über kontrollierte Substanzen entfernt. Dies machte einige von Hanf abgeleitete CBD-Produkte mit weniger als 0,3 Prozent der Bundesstaaten legal. CBD -Produkte, die mehr als 0,3 Prozent THC enthalten, fallen jedoch immer noch unter die gesetzliche Definition von Marihuana, was sie nach einigen staatlichen Gesetzen bundesweit illegal, aber legal macht. Überprüfen Sie unbedingt die staatlichen Gesetze, insbesondere auf Reisen. Beachten Sie auch, dass die FDA keine nicht verschreibungspflichtigen CBD -Produkte zugelassen hat und einige Produkte möglicherweise ungenau gekennzeichnet sind.

CBD -Isolat ist die reinste Form von CBD. Es kann ein geeignetes Produkt für Erst-CBD-Benutzer sein, die mit den potenziellen gesundheitlichen Vorteilen experimentieren möchten, ohne dass andere Cannabisverbindungen die Auswirkungen verändern können. Das CBD -Isolat ist ebenfalls verfeinert, so dass es keinen erkennbaren Geschmack oder Geruch hat.

Eine Tierstudie von 2015 kommt zu dem Schluss, dass das CBD-Isolat zwar bestimmte gesundheitliche Vorteile bietet, die Auswirkungen jedoch weniger bemerkenswert sind als bei der Verwendung eines CBD-Produkts mit Vollspektrum. Die Forschung zeigt auch, dass die Auswirkungen des CBD -Isolats gegen Schmerzen und Entzündungen nur bei einer bestimmten Dosis auftreten können. Dies steht im Gegensatz zu Vollspektrum-Produkten, bei denen die Effekte mit der Dosierung zunehmen.

Aus diesem Grund können Menschen, die hohe CBD -Dosen einnehmen möchten, ein CBD -Isolat bevorzugen. Dies ist nicht unbedingt eine negative Qualität des CBD -Isolats. Einige Menschen bevorzugen ein Produkt ohne THC, oder sie können für diese Substanz empfindlich sein. Menschen sollten jedoch beim Kauf von CBD -Produkten vorsichtig sein. Elemente mit einem THC-freien Etikett können weiterhin Spuren der Verbindung enthalten. Das gründliche Lesen von Verpackungen, Beschriftungen und Testergebnissen von Drittanbietern trägt dazu https://harmoniqhealth.com/de/zenidol/ bei, dass eine Person alle Informationen erhält, die sie für nachteilige Auswirkungen benötigen. Nabe. Untersuchungen deuten darauf hin, dass die gesundheitlichen Vorteile von CBD möglicherweise deutlicher sein können, wenn mehrere Verbindungen aus der Cannabispflanze vorhanden sind. Dies nennen Forscher den „Entourage-Effekt“.

CBD-Produkte mit Vollspektrum enthalten einige THC, aber normalerweise bei niedrigen Mengen von weniger als 0,3%. Während des Herstellungsprozesses können die THC -Werte jedoch steigen, wenn sich der CBD in ein Konzentrat umwandelt. Menschen sollten ihre Forschung durchführen und unabhängige Testergebnisse suchen, bevor sie ein CBD-Produkt kaufen. Anti-Seilure

  • Muskelkrampfung
  • Antianxiety
  • /
  • entzündungshemmend
  • Erfahren Sie mehr über die potenziellen gesundheitlichen Vorteile von CBD. Auswirkungen.

    Eine weitere Studie von 2018 legt nahe, dass CBD mit Vollspektrum aufgrund der kombinierten Auswirkungen von CBD und THC effektiver als CBD-Isolat ist.

    Ein weiterer Vorteil des Full-Spektrum-CBD besteht darin, dass es weniger verarbeitet und natürlicher ist als CBD-Isolat. Sehr ähnlich wie CBD mit Vollspektrum, da es zusätzliche Cannabispflanzenverbindungen enthält.

    CBD-Produktionsmengen von CBD-Produkten von Breitspektrum oder Spuren von THC, aber es sollte weniger als die 0,3% in Vollspektrum-Produkten sein. -Spectrum -Produkte können aufgrund des Entourage -Effekts eine höhere Wahrscheinlichkeit haben, dass sie vorteilhafte gesundheitliche Auswirkungen haben als das CBD -Isolat.

    Zusammenfassung

    Forschungsergebnisse legen nahe, dass der Entourage-Effekt die Auswirkungen von CBD-Produkten mit Vollspektrum und Breitspektrum erhöhen kann.

    Es sind jedoch weitere Untersuchungen zu den gesundheitlichen Vorteilen und Auswirkungen aller drei CBD -Typen erforderlich.

    Menschen möchten möglicherweise immer noch CBD-Isolat ausprobieren, insbesondere wenn sie ein Produkt haben möchten, das thc-frei ist. Unregulierte CBD-Märkte können jedoch bedeuten, dass diese Substanz noch in Spurenmengen vorhanden ist, auch wenn die Bezeichnungen behaupten, dass ihr Produkt thc-frei ist. Die Menschen sollten immer sorgfältig Etiketten lesen, bevor sie sie kaufen, und diskutieren Sie mit einem Arzt oder einem Arzt.

  • marihuana/cannabis/cbd
  • Cat 1
  • Heute hat medizinische Nachrichten strenge Sourcing-Richtlinien und zeichnet nur aus von Experten begutachteten Studien, akademischen Forschungsinstitutionen sowie medizinischen Zeitschriften und Verbänden. Wir vermeiden es, tertiäre Referenzen zu verwenden. Wir verknüpfen primäre Quellen – einschließlich Studien, wissenschaftlicher Referenzen und Statistiken – in jedem Artikel und listen sie auch im Abschnitt Ressourcen am Ende unserer Artikel auf. Sie können mehr darüber erfahren, wie wir sicherstellen, dass unser Inhalt korrekt und aktuell ist, indem Sie unsere redaktionelle Richtlinie

    Contents

    PHP Code Snippets Powered By : XYZScripts.com
    Facebook
    Instagram